Blog & Aktuelles zur AZAV

Änderung der Maßnahmekosten – Pandemiebedingten Mehrkosten

Am 27.05.2020 wurden die zwischen dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Bundesagentur für Arbeit und der Deutschen Akkreditierungsstelle abgestimmten Leitlinien zum Umgang mit „Änderungsnotwendigkeiten auf Grundlage von Allgemeinverfügungen der Länder bzw. der regionalen Gesundheitsbehörden“ veröffentlicht. Sofern dem Trägern pandemiebedingt erheblich höhere Kosten, als im Rahmen der ursprünglichen Maßnahmekonzeption geplant, …

Weiterlesen…

Zusammenlegung der Förderziele gem. § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2 SGB III

Ab dem 01.01.2021 ist eine Zusammenlegung der Förderziele gem. § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 2 SGB III vorgesehen.  Durch Rechtsänderung werden zum 01.01.2021 die bisherigen Maßnahmeziele:  1 – Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt“ und   2 – Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen  zusammengelegt.  Das hieraus resultierende neue Maßnahmeziel lautet ab 01.01.2021:   1 – Heranführung …

Weiterlesen…

Roadmap zum Arbeit-von-Morgen-Gesetz

Änderungen ab 01.07.2020: Ab dem 01.07.2020 ist der BDKS für Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung (MbW) nach § 81 SGB II und für Maßnahmen der Aktivierung und beruflichen Eingliederung (MAbE) nach § 45 SGB III auf der Basis der Durchschnittswerte aus 2019 angepasst worden. Auf die ermittelten Werte im Bereich § …

Weiterlesen…

Evaluation der AZAV

Evaluation des Verfahrens zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch Die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) bildet die Grundlage eines Systems zur Akkreditierung von Fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten …

Weiterlesen…

Empfehlungen des Beirats nach § 182 SGB III

Empfehlungen des Beirats Die Empfehlungen des Beirats sind Empfehlungen zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen nach AZAV. Sie werden von einem Gremium, dem Beirat, ausgesprochen. In unregelmäßigen Abständen erlässt dieser Beirat neue Empfehlungen. Damit sollen vor allem die Anforderungen aus dem SGB III sowie der AZAV konkretisiert. Die Empfehlungen sind …

Weiterlesen…